Palliativmedizin

Pflege und Erhalt größtmöglicher Lebensqualität.

Palliativ

Palliativmedizin

Im Gegensatz zur kurativen (heilenden) Medizin, ist die palliative (lindernde) Betreuung nicht auf die Heilung der Grunderkrankung, sondern auf die Behandlung der belastenden Beschwerden und Verbesserung der Lebensqualität ausgerichtet, wo keine Heilung mehr möglich ist. Palliativversorgung bejaht das Leben und sieht das Sterben als einen natürlichen Prozess an. Die Würde des Patienten steht im Vordergrund. Ausserdem steht Palliativmedizin für den Erhalt der höchstmöglichen Lebensqualität, wenn irgendwie möglich in der häuslichen Umgebung.

Die pflegerische Seite umfasst eine hochmoderne Palliativ-Care-Pflege von speziell ausgebildeten Schwestern und Pflegern, die mit Schwerkranken hervorragend umgehen können.


Wir sind Gründungsmitglied PTO (Palliativ-Team-Ortenau und beide Ärzte arbeiten aktiv in der SAPV-Versorgung mit. Die Patienten werden hiermit zuhause, sowie im Pflegeheim betreut. Das PTO arbeitet engmaschig mit Pflegediensten, mit der Hospizbewegung sowie mit allen Krankenhäusern und Kollegen zusammen.

Dr. Wacker ist außerdem ärztl. Prüfer für Palliativ-Medizin bei der Ärztekammer Südbaden.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Im Notfall

Notarzt: 112

Notfallpraxis: Link

Ärztliche Bereitschaft: 116 117

Apotheken-Finder: Link
Sonntag Geschlossen
Montag 08:00 - 12:00 15:00 - 17:00
Dienstag 08:00 - 12:00
Mittwoch 08:00 - 12:00 15:00 - 17:00
Donnerstag 08:00 - 12:00 15:00 - 18:00
Freitag 08:00 - 12:00
Samstag Geschlossen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.